Diaspora-Nationalismus: Zur Geschichtskonstruktion Simon Dubnows Anke Hilbrenner

ISBN: 9783525369852

Published: December 31st 2006

Hardcover

315 pages


Description

Diaspora-Nationalismus: Zur Geschichtskonstruktion Simon Dubnows  by  Anke Hilbrenner

Diaspora-Nationalismus: Zur Geschichtskonstruktion Simon Dubnows by Anke Hilbrenner
December 31st 2006 | Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 315 pages | ISBN: 9783525369852 | 5.76 Mb

English summary: Hilbrenner analyses Simon Dubnows influential World History of the Jewish People as national historiography from the perspective of Jewish Diaspora in the multinational reality of Eastern Europe. German description: In seiner in denMoreEnglish summary: Hilbrenner analyses Simon Dubnows influential World History of the Jewish People as national historiography from the perspective of Jewish Diaspora in the multinational reality of Eastern Europe.

German description: In seiner in den Jahren 1925-1929 erstmals in deutscher Sprache erschienenen Weltgeschichte des judischen Volkes stellte der russisch-judische Historiker Simon Dubnow das Narrativ einer gemeinsamen judischen Vergangenheit vor. Im Gegensatz zu vorangegangenen Darstellungen versuchte er diese nicht mehr religios, sondern sakular zu begrunden.

Im Mittelpunkt stand zudem kein moderner Nationalstaat, sondern eine diasporische Lebensform, kein begrenztes Gemeinwesen, sondern eine transterritoriale Minderheit. Anke Hilbrenner prasentiert mit Dubnows Diaspora-Nationalismus einen bisher wenig bekannten Gegenentwurf zu herkommlichen Nationalgeschichten. Sie rekonstruiert und interpretiert sowohl die konzeptionelle Seite der Historiographie Dubnows als auch ihre konkreten historischen Entstehungszusammenhange.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Diaspora-Nationalismus: Zur Geschichtskonstruktion Simon Dubnows":


vercors-bien-etre.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us